Im Gegensatz zu anderen Instant-Messaging-Diensten bietet Telegram seinen Nutzern nicht nur die Möglichkeit, mit anderen Nutzern zu chatten, sondern auch die Möglichkeit, Kanäle zu abonnieren, d. h. in Gespräche einzusteigen, in denen eine einzelne Person Nachrichten postet und von anderen Nutzern verfolgt wird.

Das ist wirklich interessant, denn so bleiben Sie ständig über die Themen, Persönlichkeiten und Dienstleistungen informiert, die Sie interessieren. An dieser Stelle stellt sich relativ spontan eine Frage: wie finde ich Telegram-Gruppen? Die Antwort wird schnell kommen: dank der Suchmaschine, die in die App des bekannten Dienstes für Smartphones, Tablets und Computer integriert ist.

Um genau zu erfahren, wie Sie vorgehen müssen, lesen Sie bitte meinen Leitfaden zu diesem Thema weiter. In den folgenden Zeilen finden Sie eine einfache und zugleich detaillierte Anleitung, wie Sie den Vorgang über die Telegram-Anwendung für Smartphones und Tablets, über die Anwendung für Computer und über die Webversion des Dienstes durchführen können. In allen Fällen haben Sie absolut nichts zu befürchten, da Sie auf sehr einfache Weise zum Ziel kommen. Wie sieht es aus? Sind Sie bereit? Sind Sie es? Super! Jetzt geht's los!

Bevor Sie beginnen

Bevor wir in das Thema einsteigen, scheint es angebracht, Folgendes zu bringen einige Präzisierungen über Telegram-Kanäle und ihre Natur, um Ihre Vorstellungen zu diesem Thema zu klären.

Wie bereits zu Beginn dieses Artikels erwähnt, sind Telegram-Kanäle nichts anderes als Konversationen, die in mancher Hinsicht denen von Gruppen ähneln, aber so gestaltet sind, dass sie von einem breiten Publikum gelesen werden können und an denen die Nutzer, die sich für ein Abonnement entscheiden, nicht aktiv teilnehmen können, in dem Sinne, dass sie keine persönlichen Inhalte eingeben können, sondern nur die vom Eigentümer und jedem anderen Administrator veröffentlichten Inhalte sehen und mit ihnen interagieren können.

Es ist auch notwendig, eine klare Unterscheidung zwischen den Kanälen zu machen öffentlichen und privat. Die ersten haben einen Benutzernamen und jeder kann nach ihnen suchen und ihnen beitreten. Private Kanäle hingegen sind geschlossen. Sie müssen also direkt von den Erstellern hinzugefügt werden oder über einen Einladungslink verfügen, um ihnen beizutreten.

Wie übrigens auch bei den öffentlichen Kanälen können Sie herausfinden, welche Kanäle Sie am meisten interessieren, indem Sie sich mein Tutorial über die besten Telegram-Kanäle ansehen. Sie können auch ganz einfach neue Sender finden, indem Sie im Internet bei Google nach Stichworten wie "Telegram-Kanäle [Ihr Interesse]" suchen und sich die verschiedenen Ergebnisse ansehen.

Die effektivste Methode ist jedoch, direkt in unserem Verzeichnis zu suchen, denn wir haben Ihnen die Arbeit abgenommen! Besuchen Sie die Hauptseite unseres Telegram-Verzeichnis und Sie finden die besten Telegram-Gruppen nach Themen geordnet: Geschlecht, Unterhaltung, Prognose, Kryptowährung, Silber und serie-tv. In jeder Liste haben Sie Zugriff auf den direkten Telegram-Link, indem Sie einfach auf die Schaltfläche klicken, und auch auf einige zusätzliche Informationen zu den jeweiligen Themen. Telegram-Gruppen präsentiert.

Unter Berücksichtigung der eben gemachten Unterscheidung werde ich im Folgenden nur erklären, wie man die öffentlich-rechtlichen Kanäle findet, denn genau diese sind es, die von den Nutzern frei gesucht werden können. Was den anderen Typ betrifft, so werde ich Ihnen erklären, was Sie tun müssen, wenn Sie eine Einladung erhalten oder wenn Sie den Zugangslink erhalten.

Wenn Sie glauben, dass Sie weitere Informationen über Telegram-Kanäle benötigen, verweise ich Sie auf die spezielle Informationsseite auf der Website des Dienstes sowie auf mein Tutorial über den Funktionsweise von Telegram.

Öffentliche Telegram-Kanäle finden

Kommen wir nun zum eigentlichen Thema und erfahren, wie Sie die öffentlichen Telgram-Kanäle finden können, indem Sie von Smartphones und Tablets (d. h. mithilfe der Apps für Android, iOS und Windows 10 Mobile), von Computern (d. h. mithilfe der App für Windows, macOS und Linux) und über die Webversion des Dienstes agieren. Alle detaillierten Erklärungen finden Sie weiter unten.

Auf Smartphones und Tablets eine telegram-Gruppe finden

eine Gruppe finden telegram smartphone

Sie nutzen Telegram von Ihrem Smartphone oder Tablet aus Androidvon einem Gerät aus iOS oder sogar seit Windows 10 Mobile und Sie möchten verstehen, wie Sie die Kanäle, die Sie interessieren, finden können, indem Sie von Ihrem Handy aus agieren? Dann folgen Sie den unten stehenden Anweisungen und Sie werden es im Handumdrehen wissen.

Nehmen Sie zunächst Ihr Gerät, entsperren Sie es, gehen Sie zu dem Bildschirm, auf dem die Symbole aller Anwendungen angezeigt werden, und klicken Sie auf das Symbol des bekannten E-Mail-Dienstes (das mit der blaue Hintergrund und das weiße Papierflugzeug).

Klicken Sie in dem Bildschirm, der Ihnen nun angezeigt wird, auf den Suchfeld oben befindet, tippen Sie den Name des Kanals, der Sie interessiert, und warten Sie, bis die entsprechenden Suchergebnisse angezeigt werden. Sie können Kanäle leicht von Gruppen und Kontakten unterscheiden, da sie mit einem Symbol in Form eines Megaphon. Klicken Sie dann auf den Name des Kanals, den Sie sich ansehen und abonnieren möchten. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm unten auf die Schaltfläche "Beitreten", wenn Sie den Kanal abonnieren möchten.

Wenn Sie den Kanal nicht abonnieren möchten, oder wenn Sie den Inhalt des Kanals sehen und Informationen über ihn erhalten möchten, bevor Sie ihn abonnieren, können Sie die Schaltfläche "" ignorieren. Beitreten " und blättern Sie durch die Liste der Chat-Nachrichten. Im zweiten Fall klicken Sie auf das Name des Kanals oben auf dem Bildschirm und wählen Sie die Schaltfläche " Info" .

Sie können auch nach einem bestimmten Inhalt im Kanal suchen (auch wenn Sie kein Mitglied sind), indem Sie auf seinen Name oben, dann auf den Knopf mit der Lupe und geben Sie das relevante Stichwort in das erscheinende Suchfeld ein.

Eine telegram-Gruppe von einem Computer aus finden

telegram computer gruppe finden

Sehen wir uns nun an, wie Sie Telegram-Kanäle von Ihrem Computer aus finden können, d. h. mit Hilfe von die Anwendung des verfügbaren Dienstes für Windows, macOS und Linux.

Um die betreffende Aufgabe zu erfüllen, müssen Sie nur die Telegram-Anwendung auf Ihrem Computer starten, sie in der Liste der installierten Programme suchen, auf das Suchfeld der sich links oben im entsprechenden Fenster befindet, und geben Sie den Name des Kanals, für den Sie sich interessieren.

Wählen Sie dann das relevante Ergebnis aus der Liste der Vorschläge, die Ihnen präsentiert wird (links), und Sie können alle vom Kanal veröffentlichten Inhalte sehen. Sie können die Kanäle leicht identifizieren, da sie mit einem Symbol in Form eines Megaphon.

Um den Inhalt des gewählten Kanals zu erkunden, scrollen Sie mit Ihrer Maus oder Ihrem Trackpad über das entsprechende Chatfenster. Wenn Sie dem Kanal beitreten möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche " Beitreten " am Ende der Seite. Wenn Sie mehr über den Kanal erfahren möchten, klicken Sie auf den Name der Kette oben im Chatfenster.

Sie können auch innerhalb des Kanals nach bestimmten Inhalten suchen (ohne unbedingt ein Abonnement abschließen zu müssen). Zu diesem Zweck klicken Sie auf die Lupe in der oberen rechten Ecke des Chatfensters und geben Sie das entsprechende Stichwort ein.

Eine telegram-Gruppe in der Webversion finden

telegram web group finden

Wie sieht es mit der Suche nach Telegram-Kanälen mithilfe der Webversion des Dienstes zu tun? Wie kann man das tun? Das werden wir jetzt herausfinden. Unten finden Sie alle ausführlichen Erklärungen.

Rufen Sie zunächst Ihr Telegram-Konto über Ihren Browser auf, indem Sie auf Ihrem Computer den Browser starten, den Sie normalerweise verwenden, um die für Sie interessanten Websites zu besuchen (z. B. Chrom) und indem Sie sich in die Webseite entsprechenden.

Klicken Sie dann auf den Feld Suchfeld oben links, geben Sie den Name des Kanals, den Sie finden möchten, und wählen Sie den relevanten Vorschlag aus den angebotenen Vorschlägen aus. Sie können Kanäle von Gruppen und Kontakten unterscheiden, indem Sie das Symbol des Megaphon.

Anschließend sehen Sie auf der rechten Seite den Inhalt des Kanals, den Sie durch einfaches Scrollen mit Ihrer Maus oder Ihrem Trackpad betrachten können. Wenn Sie dem Kanal beitreten möchten, klicken Sie oben auf die Schaltfläche "Subscribe". Wenn Sie weitere Informationen über den jeweiligen Kanal erhalten möchten, klicken Sie auf seinen Name nach oben.

Möchten Sie innerhalb des Kanals nach bestimmten Inhalten suchen? Das können Sie auch tun, ohne ein Abonnement abzuschließen. Klicken Sie dazu oben rechts auf die Schaltfläche mit der Lupe und geben Sie Ihr Stichwort in das links erscheinende Suchfeld ein. Das ist es!

Lesen Sie auch: Der Unterschied zwischen einer Gruppe und einem Telegram-Kanal

Zugriff auf die privaten Kanäle von Telegram

Wie ich Ihnen bereits in den vorherigen Zeilen gesagt habe, können private Telegram-Kanäle als solche nicht wie in den vorherigen Schritten beschrieben gefunden werden. Um gefunden zu werden, ist es daher notwendig, dass der Ersteller des Kanals oder einer der Administratoren die anderen Nutzer über den entsprechenden Link oder eine direkte Einladung einlädt.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie in beiden Fällen vorgehen können. Sie verwenden die Telegram-Anwendung für Smartphones und Tablets (für Android, iOS und Windows 10 Mobile), die App für Computer (für Windows, macOS und Linux) und die Webversion des Dienstes.

  • Smartphones und Tablets - um einen Nutzer zur Teilnahme an einem privaten Channel einzuladen, indem er die Anwendung des Dienstes für Smartphones oder Tablets nutzt, muss der Ersteller des Channels oder einer der Administratoren auf den Bildschirm des Channels zugreifen, indem er auf seinen Name in der Chat-Liste, tippen Sie auf das Bild des Chats in der oberen rechten Ecke, klicken Sie auf die Rubrik Abonnenten und wählen Sie, ob Sie andere Nutzer einladen möchten, indem Sie sie in der Kontaktliste auswählen (Mitglieder hinzufügen) oder dies durch Teilen des Links zum Kanal (Per Link senden).
  • Computer - um einen Nutzer zur Teilnahme an einem privaten Channel einzuladen, indem Sie dieTelegram-Anwendung die für Computer verfügbar ist, muss der Ersteller des Kanals oder einer der Administratoren den Namen des Kanals in der Liste der Chatsitzungen auf der linken Seite des Programmfensters auswählen, auf die Schaltfläche mit den drei vertikalen Punkten in der oberen rechten Ecke klicken und im sich öffnenden Menü die Option Mitglieder hinzufügen wählen, um den einzuladenden Kontakt auszuwählen. Um über Links einzuladen, müssen Sie Folgendes auswählen Kanal verwalten > Infos auf den Kanal im Menü, das sichtbar ist, nachdem Sie auf die Schaltfläche mit den drei vertikalen Punkten geklickt haben, klicken Sie auf den Link, der im sich öffnenden Fenster unter der Überschrift Einladungslink sichtbar ist (um ihn in die Zwischenablage zu kopieren), und teilen Sie ihn im gewünschten Modus.
  • Web - um einen Nutzer einzuladen, einem Telegram-Kanal über die Webversion des Dienstes beizutreten, muss der Ersteller des Kanals oder einer der Administratoren das Name des Kanals in der Chatliste auf der linken Seite, klicken Sie auf den Name des Kanals oben und wählen Sie, ob Sie andere Nutzer einladen möchten, indem Sie sie aus der Kontaktliste auswählen (Mitglieder einladen) oder dies durch Teilen des Kanallinks tun, indem Sie auf den Link neben dem "i"-Button klicken.

Weitere Informationen zu Telegram-Kanälen, auch "Channels" genannt, finden Sie in unserem Artikel "Telegram-Kanäle". was ist ein Telegram-Kanal ? "

Bewerten Sie diesen Artikel
[Total: 1 Average: 5]